Skip to main content

Kann man den liegenden Holzspalter an einen normalen Stromanschluss anschliessen?

Ob ein liegender Holzspalter an einen normalen Stromanschluss angeschlossen werden kann, lässt sich nicht pauschal beantworten. Im Handel ist ein breites Sortiment an Holzspaltern liegend erhältlich. Die Hersteller haben hier auf die unterschiedlichen Nutzungsbedingungen reagiert und Modelle mit unterschiedlichen Antriebsarten entwickelt.

Neben Maschinen mit Elektromotoren, die je nach Modell mit normalem Hausstrom oder Kraftstrom betrieben werden, finden sich Holzspalter, die mittels Benzin- oder Dieselmotoren oder z. B. über die Zapfwelle eines Traktors angetrieben werden. Kleinere Holzspalter liegend Modelle, die überwiegend für den privaten Gebrauch entwickelt wurden und Spaltkräfte zwischen 4 t und 7 t erzeugen, werden zumeist über einen normalen Stromanschluss angeschlossen. Aufgrund der geringeren Leistung sind in diesen Modellen meistens Elektromotoren verbaut, die normalen Hausstrom benötigen.

Atika 301779 Brennholzspalter ASP 4 N

189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Atika ASP 5N-UG Brennholzspalter 301850, 5 t

248,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Allerdings ist vor Kauf oder Miete der Maschine zu klären, ob das bestimmte infrage kommende Modell mit Hausstrom oder doch Kraftstrom betrieben werden muss. Größere Modelle mit Spaltkräften von 12 t bis zu den rein professionellen Holzspaltern, die mit einer Spaltkraft von bis zu 55 t arbeiten, bieten zumeist nicht die Option eines normalen Stromanschlusses an. Diese Geräte werden überwiegend mit Kraftstrom betrieben, da die höhere Leistung auch einen deutlich höheren Energiebedarf hervorruft. Wenn es sich um Holzspalter für den mobilen Einsatz handelt, die z. B. im Wald oder auf dem Feld eingesetzt werden sollen, werden in der Regel Benzin- oder Dieselmotoren eingesetzt, um eine möglichst hohe Flexibilität und Unabhängigkeit zu gewährleisten.

Wahlweise kann ebenso auf Modelle zurückgegriffen werden, die mittels eines Traktors nicht nur transportiert, sondern auch gleich über die Zapfwelle angetrieben werden. Mehr Informationen rund um das Thema liegende Holzspalter und deren Antriebsmöglichkeiten sind unter www.holzspalter-liegend.net zu finden. Denn auch wenn alle Holzspalter in ihrer Arbeit gleich sind und einfach Holz spalten, hängt es von denn ganz individuellen Anforderungen ab, welches Modell das passende ist.